Ego-Arbeit


Ego-Arbeit

Hast du auch gelernt dein Ego wegzuschicken und/oder zu verbannen?

Es in die Wüste zum Sandkornzählen beauftragen oder sogar in einem Kärger an Ketten gefesselt zu verbannen,

damit du in Ruhe auf eine Intuition hören kannst, damit es sich dir nicht in den Weg stellt.

 

Diese Zeit ist nun vorbei!

 

Sei deinem Ego dankbar, dass es ich in der Dualität in die Tiefen (Streit, Trennung, Drama, Minderwert, Mangel, Missgunst ...) geführt hat.

Du wollest es so. Das war der Plan der Menschheit.

 

Jetzt ist es vollbracht!

 

Im Zeitalter des Aufstiegs, in dem wir uns befinden, gehört es dazu, das Ego liebevoll in unserem Herztempel aufzunehmen.

 

Öffne dein Herz weit und dehne deine bedingungslose Liebe so weit aus, wie es dir angenehm ist und schließe dein Ego absichtslos in diese Energie ein. Verbinde dich mit deinem Ego und sage ihm, dass sein Auftrag, dich in die Tiefen zu führen, vollbracht ist und teile ihm deine Dankbarkeit voller Wertschätzung mit.

Immer und immer wieder.

 

Unsere Aufgabe ist es  nun in Verbundenheit mit unserer Seele und unserem Höchsten Ursprung unserem Ego zu erklären, dass es ab jetzt neue Aufgaben, dem Aufstieg entsprechend, hat.

Dein Ego hört dir immer zu, wenn du es ansprichst. 

 

Die neuen Aufgaben unseres Egos sind, seine Kraft und Macht einzusetzen für: 

  • Zusammenarbeit mit dir
  • Lieben statt zu hassen
  • Vereinen, wo zuvor getrennt wurde

und dadurch zu erschaffen.

 

Das manifestiert sich, wenn du folgendes tust:

  • tägliche Verbindung und Gespräch mit deinem Ego
  • Einbeziehung des Egos an deinem Tun, vor allem bei Aufstiegsaktivitäten. 

Neben dem täglichen Gespräch gilt es, tagsüber kurze Gespräche, dem aktuellen Anlass entsprechend, zu führen. Ein aktueller Anlass ist z.B. positive Gefühle, die das Ego als Bedrohung empfindet.

 

 

Achtung!

Unser Ego versucht uns natürlich an all dem zu hindern, seinen bisherigen Gewohnheiten entsprechend.

Es verwendet dazu vielseitige Mittel: 

  • Beeinflussung unserer Gedanken und Gefühle
  • Erzeugung von Krankheiten
  • Manipulation unserer Wahrnehmungen
  • blitzschnell sind neue Verträge mit ihm und anderen Wesen erstellt und vieles mehr.